Marketing & Strategie

25 Jahre Branchen-Know-how für Landwirtschaft & Landtechnik

Marktanalysen der deutschen Landwirtschaft, der Agrarmärkte sowie der Landtechnikbranche gehören seit mehr als 25 Jahren zu den Schwerpunkten meiner Arbeit. Diese Branchenerfahrung in der Strategie- und Marketingberatung stelle ich Firmen, Verbänden und Gremien (Vorstand, Aufsichtsrat, Beirat) von Firmen im Agrarbereich gern zur Verfügung.

In Beratungsgesprächen, Vorträgen und Workshops diskutieren wir Marktentwicklungen und Strategien Dadurch bekommen Sie Anregungen und Tipps für die eigene und neue Ideen und Ansätze für ihre Unternehmens- und Marketingstrategie.

Sprechen Sie uns an - als Markt-Insider mit langjähriger Branchenerfahrung kennen wir die Branche, die Marktteilnehmer, die verfügbaren Datenquellen sowie die geeignete Dienstleister für individuelle Marktanalysen, sofern wir diese nicht selbst erstellen. 

Mehr Informationen zum Workshop PR und Mediaplanung finden Sie unter https://gmc-marketing.de/beratung-training/. Der Grüne Messekalender 2020 gibt Ihnen zudem einen Überblick über mehr als 130 Messen in Europa! https://gmc-marketing.de/gruener-messe-kalender-2020/

Neu: Crashkurs Agrarmedien DE per Video

Schon gewusst, dass wöchentlich rund 338.835 Menschen landwirtschaftliche Fachmagazine lesen? Diese Anzahl an Lesern verteilt sich deutschlandweit unterschiedlich auf mehrere Magazine und Regionen. So dominiert beispielsweise in Niedersachsen die Land & Forst mit rund 49.125 verbreiteten Exemplaren.

Um speziell für seine Zielgruppe das passende Medium zu finden, braucht man also Kenntnisse über die Struktur der Agrarpresse in Deutschland.
Wer liest wo welches Magazin? Und welche Online-Angebote ergänzen das Magazin?
GMC Marketing besitzt dieses Know-how und kann Ihrem Unternehmen erklären, worauf es bei der Auswahl des richtigen Mediums ankommt. So können hohe Streuverluste vermieden und individuelle Zielgruppen präziser angesprochen werden.

Dazu bietet GMC Marketing einen Crashkurs über die Struktur der Agrarpresse in Deutschland an. Aufgrund der aktuellen Situation treffen wir uns hierzu per Videochat zu einem virtuellen Workshop und gehen auch gerne auf vorab definierte Fragen ein. Der Crashkurs (Dauer 90 Minuten, Kosten 250 € zzgl. MwSt.) umfasst zudem Vor- und Nachbereitung. Für konkretere Planungen bietet GMC auch ganztätige Workshops an. Weitere Informationen dazu hier.