"Farm-to-Fork"-Strategie der EU: Neue Auflagen für Landwirte

Die EU-Kommission präsentierte die neue "Vom-Hof-auf-den-Teller"-Strategie mit dem Ziel einer nachhaltigen EU-Landwirtschaft bis 2030. Die Strategie beinhaltet unter anderem Vorgaben im Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und Düngemitteln, Mindestanteile in Sachen Ökolandbau und Biodiversität und die Reduzierung des Einsatzes antimikrobieller Mittel in der Nutztierhaltung.

Weitere Informationen hier.

Zurück